Erprobt, Muttersein, schnelle Küche

Mama, was gibts zu essen

Ich will was zum Thema Familienessen schreiben? Etwas gegenseitige Inspiration für den Menüplan gerade in Coronazeiten finde ich an manchen Tagen geradezu über-lebens-wichtig, und deswegen habe ich mich mit einigen anderen bloggenden Mamas auf Danielas Initiative hin zusammengetan zu einer kleinen Blogparade. Aber worauf habe ich mich da eingelassen, wo ja nun kochen und backen nicht gerade meine Leidenschaften sind und ich zum Thema Foodfotografie nicht viel beizutragen habe? Eher lässt sich hier ein Bild von dreckigem Geschirr auftreiben... ... trotzdem lautet eine der täglich wichtigsten Fragen an mich: „Mama, was gibt’s zu essen?“. Und gerade in so eintönigen ungewöhnlichen Zeiten wie im Moment sollte da ja auch etwas Leckeres auf den Tisch kommen, was möglichst alle essen mögen, bei 7 Personen schon fast die Quadratur des Kreises...