Auftanken - Ausbrennen, Besonderssein/Behinderung, Bildung/Kita/Schule, Gedichtet, Gesellschaft, Inklusion, Nachgedacht

Mein Psalm in Coronazeiten

„Wie lange noch, mein Gott,“ (Ps 6,4)wie lange mutest du mir soviel zu, dass ich es kaum bewältigen kann? „Das Wasser steht mir bis zum Hals“ (Ps 69,2), ich bin am Rand meiner Belastungsgrenze angekommen. Sie erzählen, wie schön es ist, durch die Krisenmaßnahmen mehr Zeit zu Hause zu verbringen und endlich mal Dinge erledigen… Weiterlesen Mein Psalm in Coronazeiten