Gesellschaft, Nachgedacht

Inklusion (Teil 2) – so stell ich mir Gemeinde vor #gemeinsamglauben

Hat Inklusion etwas mit Gemeinde zu tun? Ich meine ziemlich viel, wenn wir daran denken, dass es bei Inklusion ja in erster Linie nicht um Gemeinsames Lernen, sondern um Gemeinsames Leben geht. Was Jesus dazu vorgelebt und gelehrt hat, wie es in Gottes Reich, wo er regiert, zugeht, das sieht für mich sehr nach Inklusion… Weiterlesen Inklusion (Teil 2) – so stell ich mir Gemeinde vor #gemeinsamglauben

An(ge)dacht, Ehe/Beziehung, Erziehung

Augenblicke – einander wahrnehmen

Ich sehe Augen, Augen, aus denen Glück und Zufriedenheit strahlt, vor Freude leuchtende Augen... Augen sind das Fenster zur Seele. Augen sagen so viel. ... Wer schaut in mich hinein?... Sehen wir uns noch in die Augen? ... Sehe ich, was aus den Augen meiner Kinder spricht?...

Gebet, Gedichtet

Ein Gebet nach Psalm 23

„Mama beten“, sagt meine Große, wenn sie ihre Puppe schlafen legt, und dann muss ich ein Gebet sprechen und „Mond“ singen. „Mama beten“, sagt sie, wenn ich ihr Gute Nacht sage, egal, ob wir gerade gemeinsam nach der Gute-Nacht-Geschichte mit den Geschwistern gebetet haben oder nicht. Auch wenn wir auf dem Sofa kuscheln: „beten“, immer… Weiterlesen Ein Gebet nach Psalm 23

Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Bildung/Kita/Schule, Nachgedacht

Erinnerungen zum Schulanfang

Unsere Große liebt Fotoalben, vor allem solche, wo sie sich selbst und ihr Größerwerden betrachten kann. Also war mir ihre Einschulung Anlass genug, ein Fotoalbum über sie zu gestalten, von der Geburt bis zur Einschulung. Beim Raussuchen der Fotos und Formulieren der Texte war es für mich, als würde ich ihre gesamte Entwicklung noch einmal… Weiterlesen Erinnerungen zum Schulanfang

Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Nachgedacht, Top

Wunschkind – Frieden über Gottes Plänen für mein Kind finden

Als ich fühlte, wie du in meinem Bauch heranwuchst, träumte ich davon, was ich einmal gemeinsam mit dir tun wollte: Auf einem Kletterbaum picknicken, mit Schlittschuhen über einen zugefrorenen See kurven, im Kanon singen, bei einer Tasse Tee über Gott und die Welt reden, Einradfahren üben, mathematische Knobelaufgaben lösen, philosophische und theologische Fragen erörtern, eine… Weiterlesen Wunschkind – Frieden über Gottes Plänen für mein Kind finden

Besondere Kinder, Erlebt, Erziehung, Gebärden/UK, Nachgedacht

Tischgespräche

Fast wären mir diese Anekdoten entgangen, fast hätten wir diese Tischgespräche nie führen können… So gerne ich Mutter bin, manchmal bin ich auch froh, wenn mir mal jemand die Verantwortung für meine Kinder für ein paar Stunden abnimmt. Es löst aber ein unangenehmes Gefühl bei mir aus, wenn ich den Eindruck gewinne, man nimmt mir… Weiterlesen Tischgespräche

Besondere Kinder, Bildung/Kita/Schule, Erlebt, Family news

Der kleine Unterschied

Man könnte sagen, es lief wie im Bilderbuch ab, der erneute Kitastart meiner großen Tochter: Vier Wochen vor dem eigentlichen Beginn bekommt meine Große einen Brief, wann und wo sie mit ihrer Familie von wem in ihrer neuen Kitagruppe zur Begrüßung erwartet wird. Als wir zum Start der Eingewöhnung kommen, wird sie von den Erzieherinnen… Weiterlesen Der kleine Unterschied

Erlebt, Familienleben, Kirchenjahr, Nachgedacht

Jesus hat Geburtstag

„Jesus kommt bald!“ „Weihnachten Jesus Burtstag hat!“ Mit diesen Sätzen startete unsere kleine Tochter seit Wochen fast ständig in den Tag. Und dann wurde für Jesus Frühstück vorbereitet. Meistens gab es bei ihr Eis mit Smarties, das mag Jesus sicher, wo sie es doch so gerne isst. Manchmal wurde er auch gefragt, als sei er… Weiterlesen Jesus hat Geburtstag

Erlebt, Muttersein

Shopping-Schock

Shopping-Touren waren für mich in diesem Jahr so gut wie gar nicht drin, Schwangersein und Umzugsaction hielten mich davon ab. Daher hatte ich jetzt richtigen Bedarf und Lust auf neue Klamotten und konnte nun endlich Gebrauch machen von dem Gutschein „für eine Shopping-Tour ohne Begleitpersonal bis der Geldbeutel leer ist“, den ich zum Geburtstag von… Weiterlesen Shopping-Schock

Besondere Kinder, Erlebt, Family news, Gebärden/UK, Nachgedacht

Schallmauerdurchbruch

Mittlerweile kenne ich unzählig viele „Ich kenne auch ein Kind, das überhaupt nicht gesprochen hat und mit 3 oder 4 Jahren dann plötzlich anfing in ganzen Sätzen zu reden“-Geschichten, die mir nette Leute erzählt haben, um mir Hoffnung zu machen, dass es bei meiner großen Tochter ähnlich sein wird. „Da ist sie doch in bester… Weiterlesen Schallmauerdurchbruch

Kirchenjahr, Nachgedacht

Ach du Schreck, Advent

Gerade waren wir noch mit Laternelaufen und Herbstlaub beschäftigt, da wurde ich plötzlich von der nahenden Adventszeit überrumpelt und war auf dem besten Wege mich davon stressen zu lassen. Ach du Schreck, dachte ich am Freitag, es fällt schon der erste Schnee. Ach du Schreck, dachte ich gestern, morgen ist schon der erste Advent. Ach… Weiterlesen Ach du Schreck, Advent

Erlebt, Muttersein, Nachgedacht

Meiiin Baby!

Meiiin Baaaby muss mit! Nein, nicht mein Baby – mittlerweile habe ich schon einige Abende für 2-3 Stunden frei gehabt und unsern Jüngsten schlafend mit dem Rest der Familie zuhause gelassen. Es geht um das Baby unserer kleinen Tochter. Nein, sie meint nicht ihre Babypuppe, sondern eine originalgroße Nachbildung eines 10-Wochen alten Fötus, welche mein… Weiterlesen Meiiin Baby!