Erlebt, Gott im Alltag, Top

Rückspiegel – ehrlich ist nicht dumm

Zum Glück gibt es Momente, in denen man erlebt, dass der Ehrliche nicht der Dumme ist. Und ich finde es gar nicht dumm, mich daran manchmal zu erinnern. Zum Beispiel an dieses Erlebnis: Kurz vor den Sommerferien fuhr ich um die Mittagszeit mit meinen beiden Töchtern im Auto fröhlich nach Hause, durch einen Ort, der… Weiterlesen Rückspiegel – ehrlich ist nicht dumm

Besondere Kinder, Erlebt, Familienleben

Plädoyer für elternfreundliche Kindersitze

Nachdem ich nun einen Monat lang zweimal täglich trainiert habe, das regelmäßige nachmittägliche Zusatztraining nicht mitgerechnet, glaube ich mich langsam bewerben zu können – für „Schlag den Raab“ zum Beispiel. Meine Disziplin heißt: „Große Tochter in Begleitung der beiden kleinen Geschwister zur Kita bringen bzw. wieder abholen.“ Mein Training konzentriert sich dabei auf den langwierigsten… Weiterlesen Plädoyer für elternfreundliche Kindersitze

Besondere Kinder, Erlebt, Erziehung, Gebärden/UK, Nachgedacht

Tischgespräche

Fast wären mir diese Anekdoten entgangen, fast hätten wir diese Tischgespräche nie führen können… So gerne ich Mutter bin, manchmal bin ich auch froh, wenn mir mal jemand die Verantwortung für meine Kinder für ein paar Stunden abnimmt. Es löst aber ein unangenehmes Gefühl bei mir aus, wenn ich den Eindruck gewinne, man nimmt mir… Weiterlesen Tischgespräche

Besondere Kinder, Bildung/Kita/Schule, Erlebt, Family news

Der kleine Unterschied

Man könnte sagen, es lief wie im Bilderbuch ab, der erneute Kitastart meiner großen Tochter: Vier Wochen vor dem eigentlichen Beginn bekommt meine Große einen Brief, wann und wo sie mit ihrer Familie von wem in ihrer neuen Kitagruppe zur Begrüßung erwartet wird. Als wir zum Start der Eingewöhnung kommen, wird sie von den Erzieherinnen… Weiterlesen Der kleine Unterschied

Erlebt, Familienleben, Kirchenjahr, Nachgedacht

Jesus hat Geburtstag

„Jesus kommt bald!“ „Weihnachten Jesus Burtstag hat!“ Mit diesen Sätzen startete unsere kleine Tochter seit Wochen fast ständig in den Tag. Und dann wurde für Jesus Frühstück vorbereitet. Meistens gab es bei ihr Eis mit Smarties, das mag Jesus sicher, wo sie es doch so gerne isst. Manchmal wurde er auch gefragt, als sei er… Weiterlesen Jesus hat Geburtstag

Erlebt, Muttersein

Shopping-Schock

Shopping-Touren waren für mich in diesem Jahr so gut wie gar nicht drin, Schwangersein und Umzugsaction hielten mich davon ab. Daher hatte ich jetzt richtigen Bedarf und Lust auf neue Klamotten und konnte nun endlich Gebrauch machen von dem Gutschein „für eine Shopping-Tour ohne Begleitpersonal bis der Geldbeutel leer ist“, den ich zum Geburtstag von… Weiterlesen Shopping-Schock

Besondere Kinder, Erlebt, Family news, Gebärden/UK, Nachgedacht

Schallmauerdurchbruch

Mittlerweile kenne ich unzählig viele „Ich kenne auch ein Kind, das überhaupt nicht gesprochen hat und mit 3 oder 4 Jahren dann plötzlich anfing in ganzen Sätzen zu reden“-Geschichten, die mir nette Leute erzählt haben, um mir Hoffnung zu machen, dass es bei meiner großen Tochter ähnlich sein wird. „Da ist sie doch in bester… Weiterlesen Schallmauerdurchbruch

Erlebt, Muttersein, Nachgedacht

Meiiin Baby!

Meiiin Baaaby muss mit! Nein, nicht mein Baby – mittlerweile habe ich schon einige Abende für 2-3 Stunden frei gehabt und unsern Jüngsten schlafend mit dem Rest der Familie zuhause gelassen. Es geht um das Baby unserer kleinen Tochter. Nein, sie meint nicht ihre Babypuppe, sondern eine originalgroße Nachbildung eines 10-Wochen alten Fötus, welche mein… Weiterlesen Meiiin Baby!

Besondere Kinder, Erlebt, Familie, Nachgedacht

Interessenspagat

Sind Familientage, bei denen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten kommen, eigentlich nur ein schöner Mythos? Wie findet man etwas, das man gemeinsam unternehmen kann, woran ein Pubertierender, ein Erstklässler und ein Kleinkind gleichermaßen Spaß haben, von den unterschiedlichen Interessen der Geschlechter ganz zu schweigen? Nun, so alt sind unsere Kinder noch nicht mal und mit… Weiterlesen Interessenspagat

Erlebt, Family news, Gott im Alltag

(Un)erhörte Fortsetzung

Kaum zu glauben, wie unsere Woche nach dem „(un)erhört“ guten Montag weiterging. (Hier nachzulesen) Am Dienstag waren wir in einer Eltern-Kind-Gruppe, wo wir uns so richtig wohl gefühlt haben. Drei sehr nette Menschen der Großelterngeneration haben für die Kinder liebevoll Programm gemacht, mit ihnen gespielt und die Mütter mit selbst gebackenem Kuchen verwöhnt und gute… Weiterlesen (Un)erhörte Fortsetzung

Erlebt, Family news, Gott im Alltag

ErHört

Ich bin sprachlos. Da habe ich heute Morgen meinen Wecker unmotiviert mehrere Male abgewürgt und unter der Bettdecke Gott mit vielen Worten erzählt, wie an diesem Montagmorgen die Vorstellung, eine weitere Woche den ganzen Tag allein mit den Kindern zu sein, wie ein großer grauer Berg vor mir steht. Ich habe ihn gefragt, wie er… Weiterlesen ErHört

Erlebt, Familienleben

Große Familie lernt große Stadt kennen

Hier unterwegs zu sein bedeutet, dass wir trotz Großstadtanonymität auffallen als ungewöhnlich junge Eltern mit ungewöhnlich vielen Kindern. Außerdem fallen wir noch aus anderen Gründen auf und uns fällt dabei auch eine Menge auf. Hier folgen unsere ersten Erlebnisse dazu: Sonntags reservieren wir uns gewöhnlich etwas Zeit, um einen Familienausflug zu machen. An unserem ersten… Weiterlesen Große Familie lernt große Stadt kennen