Besondere Kinder, Erlebt, Muttersein

Mütterselbsthilfe

Drei bis sieben Mütter besonderer Kinder auf einem Haufen, das gibt eine ebenso bunte und erfrischende Ansammlung von Humor, Gelassenheit, hilfreichen Tipps, Wissen, Verständnis und Ermutigung. Gerade hatte ich wieder einmal ein Treffen mit unserer Müttergruppe, leider fast schon das letzte. Da sind Mütter von Kindern mit den unterschiedlichsten Besonderheiten: leicht bis schwer ausgeprägte geistige… Weiterlesen Mütterselbsthilfe

Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Nachgedacht

Mehr Wissen oder mehr Hoffen

Manchmal, wenn sich jemand über meine große besondere Tochter wundert, wünschte ich, ich könnte ihm einfach einen Satz mit einer Diagnose oder der Bezeichnung ihres Syndroms an den Kopf werfen und hätte dann erst mal Ruhe vor weiteren Mutmaßungen über ihre Entwicklung oder die Gründe ihrer verlangsamten Entwicklung. So würde sich manches Verhalten ganz einfach… Weiterlesen Mehr Wissen oder mehr Hoffen

Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Nachgedacht

Mein Sonnenschein

Gestern stellte mir ein 6jähriges Mädchen diese typischen Fragen, die sonst wohl auch andere in Gedanken stellen, aber sich nicht auszusprechen trauen: „Du, wann lernt Aila denn endlich sprechen?“ „Warum kann sie denn noch nicht richtig alleine essen?“ „Warum schläft sie denn noch nicht in einem richtigen Bett?“ Auf solche Fragen würde ich eigentlich gerne… Weiterlesen Mein Sonnenschein

Besondere Kinder, Muttersein, Nachgedacht

Eine „(Mütter)Lieblingsbeschäftigung“

Irgendwo in einem Wartezimmer oder auf einer Bank auf dem Spielplatz, neben mir eine andere Mutter… fast immer entwickelt sich dann das gleiche „Gespräch“, d.h. sie fragt mich auf meine Kinder deutend: „Wie heißen sie denn – es sind doch zwei Mädchen, oder?“ Und dann folgt die nächste Frage: „Und wie alt sind sie?“ Ich… Weiterlesen Eine „(Mütter)Lieblingsbeschäftigung“

Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Bildung/Kita/Schule, Erlebt, Inklusion, Nachgedacht

Integrationserfolg?

Morgens, 9 Uhr und x, ich öffne die Tür zum Kindergarten. Zwei, drei Mädchen kommen angerannt und begrüßen uns laut mit „Hallo Stoffliebhaberin, hallo Stoffliebhaberin!“, eine läuft weiter und ruft in den Gruppenraum: „Die Stoffliebhaberin ist da!“. Nachdem wir Jacke und Schuhe usw. ausgezogen haben, geht meine Große selbst fröhlich in ihren Raum und jeder… Weiterlesen Integrationserfolg?

Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Gesellschaft, Nachgedacht

Hauptsache gesund?

(Fortsetzung von "Heilung des Gelähmten") Als ich mit unserer Großen zur Diagnostik im Klinikum war, lag in unserem Zimmer auch ein geistig und körperlich stark behindertes Mädchen. Die Mutter von einem weiteren Kind in unserem Zimmer beobachtete das Mädchen mitleidig und sagte dann zu mir: „Aber die Stoffliebhaberin ist doch ganz normal, eben nur etwas… Weiterlesen Hauptsache gesund?

Besondere Kinder, Erlebt

Die Heilung des Gelähmten

Bevor unsere große Tochter geboren wurde, habe ich über ihrem Bett ein Bild von Kes de Kort aufgehängt, auf dem zu sehen ist, wie der Gelähmte auf der von seinen Freunden durchs Dach heruntergelassenen Decke vor Jesus liegt. Unsere Große ist ein ganz fröhliches, ruhiges und zufriedenes Mädchen, ein richtiger kleiner Sonnenschein. Allerdings fiel mir… Weiterlesen Die Heilung des Gelähmten

Besondere Kinder, Erlebt, Family news, Gebärden/UK

Mit den Händen reden

Letzte Woche habe ich in Ailas Kindergartengruppe eine Geschichte über einen Tag von ihr mit den Händen erzählt. Die Erzieherinnen waren begeistert, wie begeistert die Kinder mitgemacht haben, und ich war es auch. Überhaupt bin ich begeistert von der Gebärdensprache als Unterstützung der Sprache bei der Kommunikation. Leider hält sich hartnäckig das Gerücht, dass das… Weiterlesen Mit den Händen reden

Besondere Kinder, Bildung/Kita/Schule, Erziehung, Nachgedacht

Abi 2024?

Als meine große Tochter noch nicht ganz ein Jahr alt war, bekam ich einen Body mit dem Aufdruck „Abi 2024“ für sie geschenkt. Die Schenkende fand den Aufdruck so witzig, dass sie den Body unbedingt kaufen wollte, und da sie sonst niemanden mit kleinen Kindern kannte, schenkte sie ihn uns. Beim Aussortieren zu klein gewordener… Weiterlesen Abi 2024?

Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Inklusion, Nachgedacht

Vollkommen Besonders

Besonders Was ist bei uns besonders? Wir waren mal wieder zu einem Kontrolltermin mit unserer großen Tochter im SPZ (Sozialpädiatrisches Zentrum). Da fiel mir der Titel eines dort ausgestellten Buches auf: „Besondere Kinder brauchen besondere Eltern“. Ja, mit der Zeit, etwa nachdem das erste Lebensjahr vorbei war, wurde es immer eindeutiger, dass wir ein besonderes… Weiterlesen Vollkommen Besonders